Mailzeichen
„Nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg.“
Laotse
Mein Behandlungsangebot

Ich möchte Sie dabei unterstützen, Ihre Ziele klarer zu erkennen und neue Wege dorthin zu gehen.

Ambulante Psychotherapie
  • Verhaltenstherapeutische Einzelbehandlung bei Erwachsenen
  • Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson als Entspannungsverfahren
  • Psychotherapeutische Schmerzbehandlung

Das von mir angewandte psychotherapeutische Verfahren ist die Verhaltenstherapie.

Die Verhaltenstherapie basiert auf empirischer Forschung. Ausgehend von einer individuellen Problemanalyse werden verschiedene Therapiemethoden angewendet wie zum Beispiel
  • Expositionsübungen (Aufsuchen lange vermiedener Situationen  unter Anleitung),
  • kognitive Methoden (Analyse von Wahrnehmungs- und Denkprozessen),
  • Entspannungsverfahren,
  • Training zur Verbesserung  von sozialer Kompetenz und Selbstwert.
Dabei ist die Verhaltenstherapie handlungs- und zielorientiert und soll auch Hilfe zur Selbsthilfe sein. Ihre aktive Mitarbeit ist daher ein zentraler Bestandteil der Therapie!
Die Verhaltenstherapie ist ein effektives Therapieverfahren und kann bei verschiedenen psychischen Störungsbildern erfolgreich eingesetzt werden:
  • Depressionen
  • Ängste und Phobien, z.B. Panikstörung, Agoraphobie, soziale Ängste, übermäßiges Sorgen
  • Zwangsstörungen, z.B. Wasch- und Kontrollzwänge, Zwangsgedanken
  • Belastungs- und Stressreaktionen, z.B. BurnOut
  • Posttraumatische Belastungsstörungen
  • Essstörungen, z.B. Anorexie, Bulimie, Essattacken
  • Psychosomatische Erkrankungen
  • Schlafstörungen
  • Chronischer Schmerz
  • Persönlichkeitsstörungen, z.B. vom Borderline-Typ
  • Suchterkrankungen

Beratung

biete ich Ihnen zum Beispiel zu folgenden Themen an:

  • Partnerschafts-, Ehe- und Familienkonflikte
  • Begleitung im Trauerfall
  • Training sozialer Kompetenzen